Deutsche Berglauf-Elite bei der Einweihung der ersten meinBerglauf-Strecke

Einweihung für die erste meinBerglauf-Strecke
© Foto: C.Hessing (bergfuehrer.com)

Am 12. Juni war es endlich soweit. Nach intensiven Vorbereitungen wurde die erste offizielle meinBerglauf-Strecke offiziell eröffnet. Die Strecke führt über 420 Höhenmeter zur Kolbensattelhütte und enthält ein paar knackige Steigungen.

Zur Eröffnung war großes Kino angesagt: Der mehrfache Weltmeister im Berglauf Helmut Reitmeir kam und mit ihm die Spitzenklasse der Deutschen Berglaufszene: Der Deutsche Meister Timo Zeiler, Christian Oppel und Nadia Dietz waren am ebenfalls Start. Ihre aktuelle Topform hatten die Läufer am Tag davor gerade erst wieder mit ihren Platzierungen unter Beweis gestellt.

So kam es zu beeindruckenden Leistungen und Laufzeiten auf der frisch eröffneten Strecke und die ersten Duftmarken sind damit gesetzt.

Wer an diese Zeiten ran will, muss schon was bringen!“ waren sich die Veranstalter einig.

Wir freuen uns sehr über so tatkräftige Unterstützung und Begeisterung für den Berglaufsport!