Grossglockner Berglauf App-Run 2020

Heiligenblut - Austria

28. Juni - 30. September 2020

Der Mythos Heiligenblut

Streckendetails

Startstation: Heiligenblut 1.245 m ü. NN
Zielstation: Kaiser-Franz-Josefs-Höhe 2.373 m ü. NN

Streckenlänge: 12,7 km
Höhenmeter: 1.494 Hm

Die Route des Grossglockner Berglaufes führt über alle alpinen Vegetationsstufen – von der alpinen Kulturlandschaft bis in die hochalpine Gletscherregion. Nach dem Start laufen die Teilnehmer durch den Ort bis in den Talschluss von Heiligenblut. Danach geht’s auf die Sattelalm und weiter zur Bricciuskapelle. Über die Trogalm wird der längste Gletscher der Ostalpen, die Pasterze, erreicht. Das Ziel befindet sich auf der Kaiser Franz-Josefs-Höhe. Auf knapp 13 Kilometern werden 1.494 Höhenmeter zurückgelegt.

meinbeglauf.de - Grossglockner

Der Ablauf

1. Lade die App im Play Store Android
oder App Store iOS

2. Lege dir einen Account an hier auf meinBerglauf an.

3. Log dich mit diesen registrierten Zugangsdaten in der App ein

Hole dir dein Gasteiner Mineralwasser, sowie dein isotonisches Getränk von Arthrobene im Tourismusbüro Heiligenblut ab. Nimm ausreichend Kleidung für das Umziehen oder zum Wärmen im Zielbereich mit. Erkundige dich im Tourismusbüro bitte über die aktuellen Wetterbedingungen- und prognosen. Aktuelle Öffnungszeiten: https://www.heiligenblut.at/de/

1. Begib dich zur Startstation (siehe Foto rechts), die sich im Startbereich (Winkl 46, Hotel Heiligenblut) befindet.

2. Starte die App und beachte die anzeigten Hinweise. Wenn du die Zeitmessung mit deiner MeinBerglauf.at App auslöst, erfolgt ein Signalton.* Wenn du dich in einer Gruppe zum Start begibst, bitte löst die Zeitmessung einzeln hintereinander aus.

3. Laufe die Strecke ab und folge den Markierungen (siehe Foto rechts) bis ins Ziel. Bitte schalte dein Handy nicht aus, da die App unterwegs im Hintergrund per GPS Kontrollpunkte registriert (es werden keine Daten aufgezeichnet oder versendet, es dient nur der Kontrolle).

4. Begebe dich zur Zielstation (siehe Foto rechts) bis der Signalton wieder ausgelöst wird. Im Anschluss musst du der App den Upload deiner Zeit auf die Homepage erlauben, sonst wird sie nicht übertragen und gelöscht. Ab diesem Zeitpunkt befindet sich deine Zeit online in der Ergebnisliste.

Ziehe dich im Ziel rasch um oder kleide dich mit warmer Kleidung ein. Im Panoramarestaurant Freiwandeck auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe wartet ein kostenloses Villacher Freilich oder Villacher Märzen (unter App-Vorweis deines erfolgreichen Laufes) auf dich. Damit kannst du deine persönliche Eroberung feiern. Im Anschluss erwarten dich in der Nationalpark Ausstellung des nagelneuen Haus der Steinböcke
spannende Themen.

Für die Rückreise stehen folgende Optionen zur Auswahl:

– Fußmarsch über die Berglauf-Strecke retour

– Abholung durch Begleitpersonen

– Rückfahrt mit dem Bus

– Taxiservice Heiligenblut (bitte vorab reservieren), Taxi Fleissner +43 664 383 63 11

Rangliste 2020

Männer

Filter-1

Pl. Teilnehmer Zeit
70. Thomas Hösel 3:55:24 h
1. Armin Höfl 1:22:34 h
1. Tompa 1:22:34 h
21. Benjamin Karl 1:59:58 h
30. Martinkochflying 2:08:34 h
12. Andreas Wieser 1:49:16 h
22. Howwer 2:00:22 h
9. Walter Schneider 1:46:49 h
32. Erro1109 2:10:43 h
78. Grischi66 6:11:20 h
20. Hendrik Richter 1:58:43 h
10. Matti 1:47:22 h
37. Jan Salm 2:18:44 h
67. Gerald Terschan 3:25:44 h
54. Enrico Rueb 2:37:17 h
60. Joesi 2:58:51 h
59. mkreuzer 2:55:10 h
17. barca360 1:55:39 h
16. Wolfgang Fuchs 1:54:00 h
55. Lars Spanger 2:38:04 h
69. Marcel Scheibl 3:30:09 h
8. Reinhard Helmreich 1:46:06 h
34. Christian A. 2:14:04 h
19. Schunima 1:57:56 h
26. Christoph Gallenz 2:02:47 h
6. Finn_Harlem 1:39:01 h
38. Jürgen Brunner 2:19:44 h
56. Martin Mayer 2:39:24 h
4. Tobias Geiser 1:27:15 h
53. Mr. Miles 2:37:05 h
50. Keep on running 2:32:46 h
11. Kevin Pletz 1:47:36 h
48. Robert Palmetshofer 2:30:19 h
44. Alexander Thrainer 2:27:27 h
15. Gerald Gaug 1:51:23 h
23. Franza 2:01:18 h
65. Rainhart Kram-Aron 3:18:05 h
64. Thomas Hirschmann 3:15:02 h
28. MrGummi00 2:06:47 h
35. Eberhard Feichtner 2:14:42 h
33. Mi-Vo 2:13:37 h
72. Schönfeld 4:14:43 h
27. Josef Pechmann 2:06:32 h
43. Rennhummel 2:25:09 h
7. Wolfgang Pausch 1:42:21 h
42. Glabatsch Werner 2:23:42 h
63. Ralf 3:13:17 h
5. Franz Sulzer 1:35:05 h
51. WaSa 2:32:48 h
29. Norbert Kutschera 2:08:28 h
47. Philipp Gallé 2:30:13 h
18. Jonathan Pavek 1:57:02 h
13. Walti 1:50:20 h
25. Herwig Prasch 2:02:03 h
14. Christian Hollmann 1:51:04 h
52. Herbert 2:33:01 h
71. Erichw 4:04:28 h
66. Christian Uchann 3:24:41 h
61. viel.wenig 3:00:02 h
58. Peter Götthans 2:46:56 h
3. Christian Kammerhofer 1:24:52 h
73. LIJO 4:35:00 h
75. Jürgen Krenn 4:47:08 h
77. Thomas Rohaczek 6:07:55 h
57. Mountain-Goat 2:43:17 h
45. ReneW 2:29:01 h
41. Maximilian Rodermond 2:23:03 h
39. Richie 2:22:04 h
75. Haty 4:47:08 h
62. Winfried Nachtigal 3:04:27 h
24. Erwin Maier 2:02:02 h
36. Martin Wagesreither 2:17:47 h
68. Franz Bergles 3:27:39 h
31. Robert 2:10:01 h
46. Andreas Schwarz 2:29:58 h
74. Lilumapa 4:38:53 h
49. Markus Gigl 2:31:16 h
40. VerticalLimit 2:22:49 h

Frauen

Filter-2

Pl. Teilnehmer Zeit
21. Lieve Vercauteren 3:40:00 h
4. CRo 2:25:44 h
10. Sabine Umek 3:00:11 h
9. Christa Eberhardt 2:58:54 h
3. dkreuzerulbing 2:24:30 h
8. PS 2:53:22 h
6. Dani on tour 2:42:15 h
16. KKram 3:17:29 h
17. Martina HirKra 3:18:35 h
2. Marisa Feichtner 2:16:33 h
24. Earlybird 4:15:20 h
15. Dynafit Michi 3:13:30 h
1. Sina Maier 2:07:04 h
22. Dani 4:02:20 h
11. Bk_sonne 3:05:06 h
13. Andrea Goetthans 3:12:59 h
22. pdz 4:02:20 h
5. Carina Geißler 2:34:22 h
20. Michaela Schatz 3:35:36 h
25. Gabriele 4:42:26 h
26. Sonja Krill 6:02:47 h
27. Regina Fellner 6:03:58 h
7. AnnettG 2:47:04 h
14. Sumi 3:13:17 h
18. Burni 3:21:20 h
18. Doris Androsch 3:21:20 h
11. Gamora 3:05:06 h