Sport-Zentrale Papistock
Hero Run
presented by
Naturpark Ammergauer Alpen

17. Oktober bis 15. November 2020

Sport-Zentrale Papistock Hero Run presented by Naturpark Ammergauer Alpen

Ein neues Top-Laufevent im Werdenfelser Land!

Ein neues Lauf-Event von meinBerglauf geht an den Start:

Der Sport-Zentrale Papistock Hero Run presented by Naturpark Ammergauer Alpen!

Nach der erfolgreichen Trail Running Trilogy in Garmisch-Partenkirchen findet auf den beiden meinBerglauf-Strecken auf den Laber und auf den Kolbensattel ein weiteres Trailrunning-Highlight im Naturpark Ammergauer Alpen statt (www.ammergauer-alpen.de). 

Zusammen mit der Sport-Zentrale Papistock und der Ammergauer Alpen GmbH veranstaltet meinBerglauf einen neuen Lauf-Wettbewerb, der es in sich hat: vom 17. Oktober bis zum 15. November gilt es auf den beiden meinBerglauf-Strecken einen Marathon (42,5 km) und etwas über 6000 Höhenmeter zu bewältigen, um in den Genuss von tollen Sachpreisen zu gelangen (z.B. Event-Gutscheine für den Naturpark Ammergauer Alpen, Laufschuhe, Laufbekleidung und Lauf-Accessoires von der Sport-Zentrale Papistock und Startplätze für die nächste TRT 2021 in GAP).

Es gibt 3 Wertungsklassen, die mit Sachpreisen ausgezeichnet werden:

Ein Höhenmeter-Ranking, bei dem die 3 fleißigsten Läufer (m/w) Preise gewinnen. Hier gilt es unabhängig von der Laufzeit so oft wie möglich eine der beiden oder beide Strecken zu absolvieren, ein Format wie es bereits in diesem Sommer bei der Sport Conrad Eckbauer Challenge zur Anwendung kam.

Eine Zeitwertung getrennt für Frauen und Männer, bei der mindestens 5x auf den Laber und 5x auf den Kolbensattel gelaufen werden muss, um in das Ranking zu kommen. Die Zeiten der 10 Läufe werden zu einer Gesamtzeit addiert. Das Besondere: jeder kann bis zum 15. November die beiden Strecken so oft laufen wie er/sie möchte. Nach jedem Lauf, der über die Mindestanzahl hinausgeht und eine Verbesserung der bisherigen Laufzeiten ergibt, wird das Ranking entsprechend angepasst. Kurzum: es werden jeweils nur die 5 besten Laufzeiten beider Strecken für das Ranking gewertet. Damit bleibt das Event bis zum letzten Tag spannend, weil keiner wissen kann, ob einer der Teilnehmer am Schluss nochmal richtig Gas gibt, um auf das Siegertreppchen zu kommen und damit einen tollen Preis zu gewinnen. Entscheidend wird dabei die Taktik eines jeden Teilnehmers sein!

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung zur Veranstaltung auf meinBerglauf.de ist erforderlich, um im Ranking für diesen Wettbewerb zu erscheinen.

Bei Fragen kann der Veranstalter meinBerglauf unter folgender Mail-Adresse kontaktiert werden: norbert.kutschera@meinberglauf.de.

 

Wie nehme ich teil?

Um am Sport-Zentrale Papistock Hero Run presented by Naturpark Ammergauer Alpen teilzunehmen, registriere Dich auf meinBerglauf.de oder log Dich in deinen Account ein. Melde Dich im Anschluss zum Sport Zentrale Papistock Hero Run presented by Naturpark Ammergauer Alpen an.

Nach deiner Anmeldung lade dir bitte die meinBerglauf-App aus deinem Store für Android oder iOS auf dein Handy. Lies dazu bitte auch die FAQ und mache dich im Umgang mit der App etwas vertraut.

Du entscheidest selbst, wann und wie oft du die Strecke laufen willst. Gewertet werden die Läufe, die du zwischen dem 17. Oktober bis zum 15. November auf den meinBerglauf-Strecken am Kolbensattel und Laberberg hochlädst.

Kolbensattelhütte

Länge: 2,7 km
Höhenmeter: 420 Hm

Laberberg

Länge: 5,8 km
Höhenmeter: 784 Hm

Anmeldung

Registriere Dich auf meinberglauf.de oder melde Dich an deinem Account an und kehre dann hier her zurück, um Dich zu dieser Veranstaltung anmelden zu können.

Ergebnisse 2020

Time Top 5 – Männer

Läufe Name Kolbensattel Laberberg Gesamt #
2 Norbert Kutschera a.K.00:24:09 / 100:50:47 / 101:14:561204
6 Daniel Kraus01:55:04 / 500:53:06 / 102:48:102884
3 trailpabst–:–:– / 002:51:59 / 302:51:592352
4 Toni Lautenbacher01:02:29 / 300:49:36 / 101:52:052044
5 WaltO02:19:20 / 401:23:02 / 103:42:222464
3 Bjørn San00:52:14 / 201:00:27 / 101:52:411624
1 Severin1–:–:– / 000:52:10 / 100:52:10784
2 Michael Förster00:28:23 / 101:36:04 / 102:04:271204
1 Roland Hoffmann00:24:44 / 1–:–:– / 000:24:44420
1 Christoph Günther00:21:10 / 1–:–:– / 000:21:10420
1 Chri 195800:25:27 / 1–:–:– / 000:25:27420
2 bsogau01:10:10 / 2–:–:– / 001:10:10840
3 vins98000:48:06 / 200:54:54 / 101:43:001624
8 Gerd Brettschneider01:58:05 / 503:33:42 / 305:31:474452
4 Michaelnxx00:55:25 / 204:05:18 / 205:00:432408

Time Top 5 – Frauen

Läufe Name Kolbensattel Laberberg Gesamt #
2 Leni01:27:42 / 2–:–:– / 001:27:42840
2 Basilia Förster00:28:28 / 101:35:14 / 102:03:421204
7 Yvonne Neugebauer02:53:18 / 502:19:11 / 205:12:293668
5 Jenny Berg01:33:27 / 302:19:20 / 203:52:472828
3 AS01:22:53 / 201:43:54 / 103:06:471624
2 Barbara Lautenbacher–:–:– / 001:59:35 / 201:59:351568
2 Juliane Ilgert–:–:– / 002:06:32 / 202:06:321568
2 LuLu–:–:– / 004:10:06 / 204:10:061568

Die Time Top 5 Wertung (oben) ist vorläufig bis zum Erreichen der 10 Läufe. Dabei wird die Anzahl der Läufe vor der Gesamtzeit gewertet . Ab Erreichen der 10 Läufe zählt nur noch die Gesamtzeit gemäß Ausschreibung. (Summe der Top 5 je Strecke.).

Gesamtwertung Höhenmeter

Platz Name Höhenmeter Läufe
1. Gerd Brettschneider 4.452 8
2. Daniel Kraus 4.144 9
3. Yvonne Neugebauer 3.668 7
4. Jenny Berg 2.828 5
5. WaltO 2.464 5
6. Michaelnxx 2.408 4
7. trailpabst 2.352 3
8. Toni Lautenbacher 2.044 4
9. Bjørn San 1.624 3
9. AS 1.624 3
9. vins980 1.624 3
12. Barbara Lautenbacher 1.568 2
12. Juliane Ilgert 1.568 2
12. LuLu 1.568 2
15. Norbert Kutschera a.K. 1.204 2
15. Michael Förster 1.204 2
15. Basilia Förster 1.204 2
18. Leni 840 2
18. bsogau 840 2
20. Severin1 784 1
21. Roland Hoffmann 420 1
21. Christoph Günther 420 1
21. Chri 1958 420 1
1 ms