Sport Peter Blomberg Duathlon

13. Februar bis 16. April 2021

Sport Peter Blomberg Duathlon

Das Mega-Event in der Region Bad Tölz

Skitouren und Trailrunning – zwei Disziplinen, in denen sich die Sportler*innen am Blomberg messen und vergleichen können. Dabei gilt es die Skitourenroute und die Laufstrecke innerhalb von 9 Wochen mindestens je 3x zu bewältigen. Damit nicht genug, denn wer die beiden Strecken öfter als 3x läuft, kann sich im Ranking verbessern! Gewertet werden jeweils nur die 3 Bestzeiten auf jeder Strecke, egal wie oft jemand den Blomberg auf einer der beiden Strecken absolviert. Mit jedem Lauf mehr haben die Teilnehmer*innen die Chance, ihre Laufzeiten zu verbessern und darüber hinaus auch in der Höhenmeterwertung Punkte zu sammeln, denn jeder Höhenmeter ist ein Punkt auf dem Höhenmeterkonto. So kommen nicht nur die schnellsten Läufer*innen, sondern auch die feißigsten Läufer*innen in den Genuss wertvoller Sachpreise. Die schnellsten 3 Frauen und die schnellsten 3 Männer in den beiden Einzeldisziplinen wie auch in der Gesamtwertung erhalten wie die 3 fleißigsten Höhenmetersammler*innen am 17. April 2021 im Rahmen einer Siegerehrung ihre Preise. 

Das Event vereint Tradition und Innovation: Tradition, weil der Trailrun auf der historischen Blomberglaufstrecke stattfindet und die Skitour der ausgeschilderten Skiroute folgt. Innovation, weil die Zeitmessung mit Hilfe der meinBerglauf-App erfasst wird, die nicht nur in diesen Zeiten offizielle Wettbewerbe ermöglicht, sondern auch in Zukunft an Bedeutung gewinnen wird, wie aktuelle Veranstaltungen mit dieser App in Berlin, Bremen, Aachen oder im Sauerland zeigen. Digitale Kontrollpunkte auf den Strecken sorgen für die Einhaltung des Streckenverlaufs, Abkürzer haben somit keine Chance in die Wertung zu kommen, denn nur wer die Kontrollpunkte passiert, kann seine Zeit auf die Webseite www.meinBerglauf.de hochladen.

Mit diesem Format bleibt das Event bis zum letzten Tag spannend, weil keiner wissen kann, ob einer der Teilnehmer*innen am Schluss nochmal richtig Gas gibt, um auf das Siegertreppchen zu kommen und damit einen tollen Preis zu gewinnen. Entscheidend wird dabei die Taktik eines jeden Teilnehmers sein!

Das Beste kommt zum Schluss: die App ist kostenfrei in den beiden Stores von Apple und Google erhältlich und die Teilnahme an diesem Event ist ebenfalls kostenfrei!

Um die App herunterladen zu können, ist vorab eine Registrierung auf meinBerglauf.de notwendig. Nach der Registrierung ist die Anmeldung für dieses Event erforderlich, da nur angemeldete Teilnehmer mit Kenntnisnahme der Teilnahmebedingungen in die Wertung kommen (siehe Hinweise unten). Die beiden Strecken können ansonsten auch ganzjährig mit der App belaufen werden und diese Laufzeiten kommen in ein Ganzjahres-Ranking, welches unabhängig vom Event-Ranking auf der Webseite von meinBerglauf geführt wird.

Bei Fragen zur App und zu diesem Event wende dich an: norbert.kutschera@meinberglauf.de.

Wie nehme ich teil?

Um am Sport Peter Blomberg Duathlon teilzunehmen, registriere Dich auf meinBerglauf.de oder log Dich in deinen Account ein. Melde Dich im Anschluss zum Sport Peter Blomberg Duathlon an.

Nach deiner Anmeldung lade dir die meinBerglauf-App aus deinem Store für Android oder iOS auf dein Handy. Lies dazu bitte auch die FAQ und mache dich im Umgang mit der App etwas vertraut.

Du entscheidest selbst, wann und wie oft du die Strecke laufen willst. Gewertet werden die Läufe, die du zwischen dem 13. Februar und dem 16. April (Eventschluss um 23:59 Uhr) auf den beiden meinBerglauf-Strecken am Blomberg hochlädst.

Die Startstation für die Skitourenroute findest du vom Parkplatz an der Blombergbahn kommend linkerhand der Blombergbahn, die Startstation für die Laufstrecke steht rechterhand der Blombergbahn. Zum Start aktiviere die App ca. 20 Meter von den Stationen entfernt und warte bis dein Smartphone den Namen „Blomberg Start“ anzeigt. Wähle dann zwischen „Skitour“ oder „Trailrun“. Achte darauf, dass du Bluetooth, GPS und Lautstärke eingeschaltet hast und stelle den Standort der App in den Einstellungen auf „immer“ ein. Wenn du alle Vorbereitungen getroffen hast, verpacke dein Smartphone und nähere dich bis auf einen halben Meter den Startstationen an und laufe erst dann los, wenn du das akustische Startsignal gehört hast. An der für beide Strecken gleichen Zielstation vor dem Berggasthof Blomberghaus verfahre ebenso, d.h. nähere dich bis auf einen halben Meter an die Zielstation. Wenn der Jubel erklingt, stoppt die Zeitmessung und du kannst deine Zeit durch einen Touch auf „Speichern“ auf die Webseite von meinBerglauf.de hochladen.

Laufstrecke


Länge: 5,0 km
Höhenmeter: 500 Hm
Nach dem Start folgt man dem geteerten Wirtschaftsweg, der rechts des Wander- und Rodelweges zum Blomberghaus verläuft. Nach dem Passieren einer Schranke nach gut 300 Metern geht der Wirtschaftsweg in einen gut befahrbaren Forstweg über. Nach gut 2 km folgt man einer Kehre, um nach weiteren 1,3 Kilometern vom Forstweg nach links in den Rodelweg einzubiegen, der unter der Blombergbahn hindurchführt. Wieder einer Kehre folgend quert man ein zweites Mal die Blombergbahn und erreicht auf den letzten 50 Höhenmetern die Waldgrenze, von der aus man zum Schlussspurt auf das bereits sichtbare Blomberghaus ansetzen kann. Das Ziel befindet sich unmittelbar neben dem nicht zu übersehenden Maibaum vor dem Blomberghaus.

Skitour

Länge: 3,3 km
Höhenmeter: 550 Hm
Der Start der Skitourenroute befindet sich ca. 100 Meter linkerhand der Blombergbahn vom Parkplatz derselben kommend. Zu Beginn folgt man einem verschneiten Forstweg, der alsbald in freies Wiesengelände und einem kurzen und knackigen Steilanstieg übergeht. Immer den Schildern „Skiroute“ folgend quert der Skitourenanstieg den Blomberg Richtung Süden. Bei Abzweigungen jeweils links haltend dem Spurenverlauf folgen – Spuren, die nach rechts abzweigen, verlassen die offizielle Strecke! Bald erreicht man einen Fangzaun, dem man bis zum Rnde folgt, um dann in ein paar Kehren den nächsten steileren Hang zu überwinden. Weiter geht es wiederum linkshaltend bis zum Waldrand und der sich daran anschließenden freien Fläche. Wenn man diese erreicht hat, biegt man in einem 90-Grad Winkel nach rechts auf die Anhöhe ab, von der aus es dann einem Forstweg folgend gut 50 Höhenmeter bergab geht, bevor man auf den letzten Metern auf die Laufstrecke trifft, auf der man zum Schlussspurt auf das bereits sichtbare Blomberghaus ansetzen kann. Das Ziel befindet sich unmittelbar neben dem nicht zu übersehenden Maibaum vor dem Blomberghaus.

Anmeldung

Registriere Dich auf meinberglauf.de oder melde Dich an deinem Account an und kehre dann hier her zurück, um Dich zu dieser Veranstaltung anmelden zu können.

Ergebnisse 2021

Time Top 3 – Männer

Läufe Name Trailrun Skitour Gesamt #
4 Norbert Kutschera01:46:27 / 301:04:52 / 102:51:192050
1 Fabian Kutschera Fabi00:33:15 / 1–:–:– / 000:33:15500
4 Armin Huber01:12:50 / 201:25:08 / 202:37:582100
1 DynaFab–:–:– / 000:36:34 / 100:36:34550
6 Jan Mischlich01:55:35 / 301:58:21 / 303:53:563150
1 Martin00:31:23 / 1–:–:– / 000:31:23500
3 Dietmar Neugebauer02:13:11 / 3–:–:– / 002:13:111500
3 FrankB01:45:53 / 3–:–:– / 001:45:531500
3 Martin Herzele01:51:20 / 3–:–:– / 001:51:201500
3 Wrzlbrnft02:52:34 / 3–:–:– / 002:52:341500
1 Lautenbacher Toni–:–:– / 000:26:52 / 100:26:52550
1 Peter Von der Wippel–:–:– / 000:41:55 / 100:41:55550
4 Dietmar Krauß02:39:41 / 301:04:03 / 103:43:442050
6 Tom Scheifl01:18:46 / 301:31:00 / 302:49:463150
5 Florian Kerwien01:21:06 / 202:02:41 / 303:23:472650
1 Arni 7800:38:02 / 1–:–:– / 000:38:02500
1 Urs Mahnel00:34:22 / 1–:–:– / 000:34:22500
1 Kofler gabriel00:59:29 / 1–:–:– / 000:59:29500
2 Martin Spirkl01:05:54 / 2–:–:– / 001:05:541000
3 Nick Scheder02:06:50 / 3–:–:– / 002:06:501500

Time Top 3 – Frauen

Läufe Name Trailrun Skitour Gesamt #
2 Yvonne Neugebauer00:39:35 / 100:51:58 / 101:31:331050
5 Schildkröte02:26:54 / 302:03:11 / 204:30:052600
4 Nora Krauß02:50:31 / 301:28:22 / 104:18:532050
1 FO00:44:41 / 1–:–:– / 000:44:41500
2 Vanessa Riddering01:26:41 / 2–:–:– / 001:26:411000
6 Gabi Scheifl02:01:24 / 302:27:20 / 304:28:443150
5 teddycaruso02:15:41 / 301:57:12 / 204:12:532600
2 Julia K01:44:30 / 2–:–:– / 001:44:301000
3 Magi02:19:04 / 3–:–:– / 002:19:041500
3 Bibi Scheder01:59:54 / 3–:–:– / 001:59:541500

Die Time Top 3 Wertung (oben) ist vorläufig bis zum Erreichen der 6 Läufe.
Dabei wird die Anzahl der Läufe vor der Gesamtzeit gewertet .
Ab Erreichen der 6 Läufe zählt nur noch die Gesamtzeit
gemäß Ausschreibung. (Summe der Top 3 je Strecke.).

Gesamtwertung Höhenmeter

Platz Name Höhenmeter Läufe
1. Tom Scheifl 9.150 18
2. Jan Mischlich 6.250 12
3. Gabi Scheifl 5.650 11
4. Schildkröte 3.600 7
4. teddycaruso 3.600 7
6. Norbert Kutschera 3.050 6
6. Nora Krauß 3.050 6
8. Magi 3.000 6
9. Florian Kerwien 2.650 5
10. Armin Huber 2.100 4
11. Dietmar Krauß 2.050 4
12. FrankB 2.000 4
13. Dietmar Neugebauer 1.500 3
13. Martin Herzele 1.500 3
13. Wrzlbrnft 1.500 3
13. Nick Scheder 1.500 3
13. Bibi Scheder 1.500 3
18. Yvonne Neugebauer 1.050 2
19. Vanessa Riddering 1.000 2
19. Julia K 1.000 2
19. Martin Spirkl 1.000 2
22. DynaFab 550 1
22. Lautenbacher Toni 550 1
22. Peter Von der Wippel 550 1
25. Fabian Kutschera Fabi 500 1
25. Martin 500 1
25. FO 500 1
25. Arni 78 500 1
25. Urs Mahnel 500 1
25. Kofler gabriel 500 1