Eckbauer

Start
Sport-Quartier Garmisch-Partenkirchen

Ziel
Berggasthof Eckbauer

Beschreibung
Vom Start am Olympiastadion vorbei bis zum ansteigenden Forstweg bei der Sommerrodelbahn. Diesem folgend bis zum Berggasthof Eckbauer.

Streckenlänge
4,3km

Vollbrachte Läufe gesamt
57

Läufe dieses Jahr
57

Tiefster Punkt
735m üNN

Höchster Punkt
1235m üNN

Höhendifferenz
500m

Gesammelte Höhenmeter
28.500 Hm

Öffnungszeiten

Eckbauerbahn
Sommer: 9:00 – 17:00 Uhr
Winter: 9:00 – 16:30 Uhr

(letzte Bergfahrt 30 Min. vor Betriebsende)

Streckenkarte

Streckenlänge: 4,3km
Tiefster/Höchster Punkt: 735m/1235m üNN
Gesamtanstieg: 500m

Top 5 schnellsten Läufe

Seit 2016 bis HEUTE
RangNameZeit
1Benedikt ErtlBenedikt ErtlCountry0:24:45 hPersönliche Bestleistung
2Jens SchwarzyenzCountry0:26:10 hPersönliche Bestleistung
3Jonas HeilandRunning JonnyCountry0:26:21 hPersönliche Bestleistung
4flippgapCountry0:26:59 hPersönliche Bestleistung
5Andrew SymeAndrew SymeCountry0:27:03 hPersönliche Bestleistung

Persönliche Bestleistung = Persönliche Bestleistung auf dieser Strecke

Routenbeschreibung

Nach dem Start am Sport-Quartier geht es am Olympiaskistadion vorbei über den Parkplatz bis zur Einmündung eines ungeteerten Forstweges hinter der Sommerrodelbahn. Zunehmend steiler hinauf, das Trial-Gelände links liegen lassend, bis der Forstweg nach einem Flachstück durch Wiesengelände wieder in einen geteerten Fahrweg übergeht, der sich teils durch Wald, teils durch Wiesen steil nach oben zieht. Auf den letzten Metern wieder flacher werdend befindet sich die Zielstation unmittelbar vor der Bergstation der Eckbauerbahn.

Impressionen